Veröffentlicht in Online
31/072014

Passbilder drucken oder online selber erstellen – Die besten Tipps & Tricks!

Passbilder sind mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für viele Anlässe, überwiegend Behördengänge, werden sie benötigt. Gerade deshalb möchte man auch möglichst gut auf diesen Bildern aussehen.

Passbilder werden für viele Anträge benötigt, bei welchen ein Lichtbildausweis erstellt werden soll. Hierbei kann es sich um die Schülerkarte für den Bus handeln oder aber auch einen Ausweis auf der Arbeit. Während hier reguläre Passbilder meist ausreichend sind, sind für viele offizielle Dokumente mittlerweile biometrische Passbilder vorgeschrieben, bei welchen die Gesichtsmerkmale ideal von einem Computer gescannt und mit vorliegenden Datenbanken abgeglichen werden können. Dies ist zum Beispiel bei einem Reisepass der Fall. Während niemand einen Reisepass verpflichtend besitzen muss, ist der Besitz eines Personalausweises ab dem 16. Lebensjahr in der Bundesrepublik Deutschland vorgeschrieben. Er ist zehn Jahre gültig – eine lange Zeit, wenn man mit seinem eigenen Passbild nicht zufrieden ist.

Wie bekomme ich ein schönes Passbild? Was muss ich beachten?

Wer ein Passbild von sich anfertigen lassen möchte, sollte zu einem Fotografen gehen, der sich Zeit dafür nimmt. Oft werden Passbilder in der Massenabfertigung des Alltagsgeschäfts schnell nebenbei geschossen – hier kann es zu großen Enttäuschungen kommen. Ein guter Fotograf nimmt sich auch für ein Passbild Zeit. Viele Fotografen bieten die sonst den aufwendigeren Aufnahmen vorbehaltene Computerretusche auch gegen einen geringen Aufpreis für Passbilder an. Hier wird nicht nur ein Bild geschossen, welches man dann in vielfacher Ausfertigung erhält und für die nächsten zehn Jahre ertragen muss – hier wird ein guter Fotograf zuerst Hautunreinheiten und glänzende Haut mit Puder abdecken, Probeschüsse anfertigen und schließlich mit Ihnen zusammen ein Bild aussuchen, welches Ihnen gefällt. Dieses wird dann schnell am Computer überarbeitet und ausgedruckt. Wenn Sie sich optimal vorbereiten wollen, gehen Sie vorher zum Friseur und wählen Sie dezenten Schmuck, wenn Sie ihn mögen. Überlegen Sie sich genau, mit welcher Kleidung und welcher Frisur Sie auf dem Passbild zu sehen sein wollen, denn dieses wird Sie für das nächste Jahrzehnt auf Ihrem Personalausweis begleiten.

Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie Passbilder benötigen. Überlegen Sie genau, für welchen Zweck ein Passbild benötigt wird und wie lange der jeweilige Ausweis gültig sein wird. Achten Sie sorgfältig auf die Auswahl des Fotografen und dann kann nichts mehr schief gehen!

Social Media

facebook twitter google delicious digg reddit technorati yahoo blinklist simpy spurl 

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Kommentare

  1. Es gibt noch keine Kommentare zu "Passbilder drucken oder online selber erstellen – Die besten Tipps & Tricks!". Sei der Erste und kommentieren diesen Artikel! Bleibe immer auf dem Laufenden mit dem Kommentar RSS 2.0 Feed. Wenn dir der Artikel gefällt, hinterlassen einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner Website.